Programm
   Akademisches
 Programm
   Praxisprogramm
   Deutschkurs
   Rahmenprogramm
   Noten / Transkript
 Teilnahme-Infos
   Kosten
   Unterkunft und
 Verpflegung
   Bewerbung
 Vorbereitungen
   Visum und
 Arbeitsgenehmigung
   Versicherung
   Checkliste zum
 Kofferpacken
   Reise-Tipps
   Gesundheit
 Service
   Aktuelles
   Pressestimmen
   Kontakt / Team
   Hessen Networks!
   Die Stadt Fulda
  Englische Version
 
Unterkunft und Verpflegung


Unterkunft:


Für Ihre Unterkunft stehen Einzelzimmer im Wohnheim, in studentischen Wohngemeinschaften oder Gastfamilien in Zentrumsnähe zur Verfügung. Alle Unterkünfte sind mit Selbstverpflegung. Alle Wohnungen haben voll ausgestattete Küchen, Bad und WC. Handtücher sind mitzubringen. Supermärkte sind bequem zu Fuß zu erreichen.


Verpflegung:


Die Mensa der Hochschule Fulda ist montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Warme Mahlzeiten gibt es von 12 bis 14 Uhr. Eine warme Mahlzeit kostet zwischen 1,50 € und 3,50 €. Mittags wird immer auch eine vegetarische Mahlzeit angeboten.

Die Kantine der Post befindet sich nur einige Meter vom Fulda Transfer Zentrum entfernt. Dort gibt es warme Mahlzeiten und eine Cafeteria.

In der Fuldaer Innenstadt gibt es ausserdem eine Vielzahl von Bäckereien und Geschäften, in denen man Gebäck, Sandwiches oder Salate für die Mittagspause kaufen kann.

 

 
 
Das Global Studies Internship Program
wird unterstützt von:
HMWK DAAD Förstina