Programm
   Akademisches
 Programm
   Praxisprogramm
   Deutschkurs
   Rahmenprogramm
   Noten / Transkript
 Teilnahme-Infos
   Kosten
   Unterkunft und
 Verpflegung
   Bewerbung
 Vorbereitungen
   Visum und
 Arbeitsgenehmigung
   Versicherung
   Checkliste zum
 Kofferpacken
   Reise-Tipps
   Gesundheit
 Service
   Aktuelles
   Pressestimmen
   Kontakt / Team
   Hessen Networks!
   Die Stadt Fulda
  Englische Version
 
Noten / Transkript

Für die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren, den Workshops dem Praktikum und dem Deutschkurs erhalten Sie US-Credit Points oder European Credit Transfer System (ECTS)-Punkte.

Programm Modul
US-credits ECTS Credits
Deutsch und interkulturelle Kommunikation
3 3
Nachhaltige Entwicklung
3 3
Praktikum
3 9
Total
9 15

Bitte beachten sie: Die hier angegebenen Credit Points sind nur ein Vorschlag. Ihre Heimatuniversität muss entscheiden, wie viel Credits Ihnen auf Ihr Studium anerkannt werden kann. Bitte sprechen Sie, bevor Sie sich für das Hessen Global anmelden, mit der zuständigen Person an Ihrer Heimatuniversität.


European Credit Transfer System (ECTS):

Das European Credit Transfer System ist ein europäisches System zur Anrechnung von erbrachten Studienleistungen. Ziel des Credit Transfer Systems ist es, die während eines Auslandsstudiums erzielten Studien- und Prüfungsleistungen an der Heimatuniversität anerkannt zu bekommen.
Die Punkte spiegeln den jeweiligen Arbeitsaufwand wider. ECTS-Punkte werden nur bei erfolgreicher Teilnahme der Lehrveranstaltung vergeben, d.h. wenn alle vorgeschriebenen Prüfungen mit Erfolg bestanden wurden. Wichtig bei der Vergabe der ECTS-Punkte ist, dass es sich hierbei nicht um eine Leistungsbewertung handelt. Mit der Vergabe der ECTS-Punkte wird lediglich ausgedrückt, dass die Mindestanforderungen erfüllt wurden und die Lehrveranstaltungen als besucht anerkannt sind.

Transkript:

Die Qualität der Leistung wird im so genannten “Transcript of Records” ausgewiesen, das den Studierenden (nicht der Universität!) durch die Gastuniversität ausgestellt wird. Wenn die Studierenden an ihre Heimatuniversität zurückkehren, können die erbrachten Leistungen mit Hilfe des Punktesystems gutgeschrieben werden.

Noten

Zur Dokumentation der Qualität bzw. Leistung der Studierenden werden ECTS-Noten vergeben. Die im Hessen Global Program vergebenen Noten orientieren sich grundsätzlich an der Skala der ECTS-Noten:

ECTS-Noten: (Prozentsatz der Studierenden, die diese Note in der Regel erhalten.)

A
10% Hervorragend - ausgezeichnete Leistungen und nur wenige unbedeutende Fehler
B
25% Sehr gut - überdurchschnittliche Leistungen, aber einige Fehler
C
30% Gut - insgesamt gute und solide Arbeit, jedoch mit einigen grundlegenden Fehlern
D
25% Befriedigend - mittelmäßig, jedoch deutliche Mängel
E
10% Ausreichend - die gezeigten Leistungen entsprechen den Mindestanforderungen
FX
00% Nicht bestanden - es sind Verbesserungen erforderlich, bevor die Leistungen anerkannt werden können
F
00% Nicht bestanden - es sind erhebliche Verbesserungen erforderlich

Praktikumszeugnis

Neben dem Transcript of Records erhalten alle Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss des Programms auch eine Praktikumsbescheinigung und ein Teilnahmezertifikat.

 

 
 
Das Global Studies Internship Program
wird unterstützt von:
HMWK DAAD Förstina